Home Warenkorb Zur Kasse Sitemap Email

Warengruppen

Schnellsuche


Willkommen in unserem Onlineshop.

Wir haben Ihnen eine Auswahl an Büchern zusammengestellt von der wir überzeugt sind, dass es Ihren Geschmack trifft.
Stöbern Sie in aller Ruhe in unseren Angeboten.
Wählen Sie aus unserem Angebot, indem Sie den "Bestellen"-Knopf drücken.
Im Warenkorb finden Sie eine Liste aller bestellten Artikel.
Viel Spaß beim Shoppen in unserem Buchshop wünscht Ihnen

Ihr
Bücherstuben Team !

 

Bestellen
Menge:

Es gibt viele gute Gründe, an Gott zu zweifeln: das Leid in der Welt, die Wissenschaft, die Freiheit des Menschen oder der grausame Tod von Jesus. Auf seine Umfrage "Was ist Ihr Hauptzweifel am Christentum?" erhielt Alexander Garth überraschend viele Antworten.
In seinem Buch bringt er die Zweifel vieler postmoderner Menschen auf den Punkt - ebenso wie die Gründe, trotzdem an Gott zu glauben. Doch Garth gibt sich mit einfachen Antworten nicht zufrieden. Sein lebendig geschriebenes Buch macht nachdenklich, provoziert - und ermutigt, das Wagnis des Glaubens einzugehen.
Alexander Garth, Jahrgang 1958, ist Gründer der "Jungen Kirche Berlin", Pfarrer und Projektentwickler mit der Leidenschaft, den christlichen Glauben in einer säkularen, postmodernen Welt relevant zu machen. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.

Hardcover / 247 Seiten


top

 

Bestellen
Menge:

Was macht den Mann zum Mann?
Drei Jahrzehnte, in denen das Selbstverständnis der Frau im Mittelpunkt des Interesses stand, haben auch das Männerbild - nebenbei - neu definiert: Männer sollten empfindsamer, berechenbarer, kommunikativer sein und zu ihren weiblichen Seiten stehen.
Und das Ergebnis: Heute werden die Männer dafür kritisiert, dass sie keine rechten Männer mehr sind.
Wie sieht Männlichkeit aus, die Stärke und Schwäche in gleicher Weise zulässt?
Wie können Männer aus falschen und oberflächlichen Rollen herausfinden?
Und wo gibt es Vorbilder für eine authentische Männlichkeit - jenseits von Machotum und Softie-Welle?

John Eldredge zeigt Ursachen für die Krise des männlichen Selbstverständnisses in den westlichen Gesellschaften auf. Und er zeigt konkrete Wege, wie echte Männlichkeit zu finden und wiederzugewinnen ist. "Der Mann ist für ein abenteuerliches Leben geschaffen. Ein Mann wird erst dann wirklich glücklich sein können, wenn in seiner Arbeit, in seiner Liebe und in seinem spirituellen Leben das Abenteuer Einzug hält."

Hardcover / 288 Seiten


top

 

Bestellen
Menge:

Ein Arzt beantwortet Fragen zur alternativen Medizin

Bietet die alternative Medizin sanftere, aber genauso wirkungsvolle Verfahren wie die Schulmedizin? Systematisch untersucht Dr. Vreemann die einzelnen Methoden in Bezug auf ihre Anwendungsverfahren, weltanschaulichen Hintergründe, sowie eventuelle Gefahren und Alternativen.

Taschenbuch / 304 Seiten


top

 

Bestellen
Menge:

Heutzutage wird die Wahrheit massiv angegriffen. Viel steht auf dem Spiel. Es gibt keinen goldenen Mittelweg - keine neutrale Zone für die, die sich diesem Kampf nicht stellen wollen. Der Kampf um die Wahrheit tobt. In einer postmodernen Gesellschaft sind sowohl Wahrheit als auch Sicherheit von entscheidender Bedeutung. John MacArthur zeigt auf, wie das postmoderne Denken die Gemeinde unterwandert und die Grundpfeiler der Wahrheit angreift. Er erklärt, wie Irrlehren, die sich in die Gemeinde eingeschlichen haben, identifiziert und aufgedeckt werden können.
Seine Beweisführung ist zwingend, seine Verteidigung der Wahrheit brillant und seine Sorge um die Gemeinde ist auf jeder Seite offenkundig. Die Gemeinde braucht dieses Buch dringend, und es ist gerade zur rechten Zeit erschienen.

Taschenbuch / 286 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Der IS ist nur die letzte Bedrohung in einer schier unübersichtlichen Reihe von rivalisierenden Parteien im Nahen Osten. Viele Menschen im Westen haben schon längst den Überblick verloren, und man kann es Ihnen nicht verdenken!
An dieser Stelle setzt Die IS-Krise an.
Charles Dyer erklärt historische und aktuelle Zusammenhänge und Entwicklungen - von Mohammed über den Ersten Weltkrieg und die Iranische Revolution Ende der 1970er Jahre bis zur heutigen Zeit. Durch seine differenzierte Perspektive, die auch die Fehler des Westens nicht ausspart, trägt dieses Buch wesentlich zum Verständnis des Nahen Ostens bei.

Taschenbuch / 160 Seiten


top

 

Bestellen
Menge:

9 Personen erklären, warum sie nicht anders können, als an Gott zu glauben

Kann ein vernünftig denkender Mensch ernsthaft an die Existenz Gottes glauben?
Viele meinen: Nein. Immerhin scheinen moderne wissenschaftliche Erkenntnisse dagegen zu sprechen. Was lässt Menschen dennoch glauben?
In diesem Buch erklären neun überzeugte Christen aus ihrem jeweiligen Hintergrund heraus, warum sie nicht anders können, als an Gott zu glauben. Unter ihnen ist ein Religionswissenschaftler, ein Biologe und eine Juristin.

Taschenbuch / 187 Seiten


top

 

Bestellen
Menge:

"Auf der Suche nach etwas, das wir nicht benennen konnten, und mit einem Gefühl von innerer Leere waren wir Schritt für Schritt in das östliche Gedankengut eingestiegen. Es schien uns das zu bieten, was dem Westen unserer Meinung nach fehlte, nämlich Ruhe, Transzendenz, Religiosität, Liebe und Selbsterkenntnis. Was wir damals nur als spirituell sahen, entpuppte sich erst allmählich in seinem politischen Anspruch." Martin & Elke Kamphuis
Eine tibetische Prophetie aus dem 8. Jh. n. Chr. sagt, dass die buddhistische Lehre zur Zeit der eisernen Vögel vom Osten in den Westen kommt. Tatsächlich besucht der Dalai Lama mit dem "Eisenvogel" die westlichen Länder. Er ist Gast in den höchsten Regierungskreisen. Seine einfache und freundliche Ausstrahlung wirbt wie von selbst für seine Religion. Er scheint den spirituell ausgehungerten westlichen Menschen eine neue Hoffnung auf eine bessere Welt zu bieten. Darum wird sein politischer Anspruch auf "Weltfrieden" durch Initiationen, das Legen von Mandalas und das Errichten von Stupas kaum wahrgenommen und in der Konsequenz weder hinterfragt noch untersucht.
Verbirgt sich hinter dem friedlichen Gesicht des Buddhismus ein heimlich-unheimlicher politischer Machtanspruch?
Dieser Frage geht das Autorenehepaar nicht nur in einer theoretischen Abhandlung nach, sondern bezieht auch den Hintergrund seiner persönlichen jahrelangen Erfahrungen mit dem tibetischen Tantra-Buddhismus, der Esoterik und deren magischen Praktiken ein.
Taschenbuch / 159 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Das Thema "Zungenreden" hat in den vergangenen Jahrzehnten für viel Aufregung, Verunsicherung, Fragen und Auseinandersetzungen unter dem Volk Gottes gesorgt.
In der vorliegenden Studie werden alle Stellen der Bibel zu diesem Thema untersucht und u. a. folgende Fragen beantwortet:
Was sind eigentlich (menschliche) Sprachen? Wie funktionieren sie und woher kommen sie? Handelt es sich um ein Lallen (Glossolalie) oder um wirkliche Sprachen? Haben die biblischen Sprachenredner ihre Sprache beherrscht, oder haben sie wie spiritistische Medien funktioniert und nicht einmal gewusst, was sie sagen? War der Verstand ausgeschaltet? Was heißt "mit dem Geist beten"? Wozu diente die Auslegung der Sprachen? Gab es verschiedene Arten von Zungenrede, die aus der Apostelgeschichte und die aus dem 1. Korintherbrief? Gibt es spezielle Engelsprachen? Worin besteht die heilsgeschichtliche Bedeutung der Sprachenrede? Was können wir zu diesem Thema aus der Kirchengeschichte lernen?
Taschenbuch / 96 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Ökumene - und der Preis der Einheit.
Einheit unter allen Christen und Einheit aller Religionen ist das große Ziel der Ökumenischen Bewegung, die viele Christen geprägt und die meisten Kirchen erfasst hat. Selbst einige führende Evangelikale sympathisieren mittlerweile mit dieser einflussreichen Bewegung. Rückt der Traum von einer biblischen Einheit in greifbare Nähe? Oder erwartet uns ein antibiblischer Alptraum?
Der Diplom-Religionspädagoge Rainer Wagner untersucht die Entstehung, Geschichte und heutige Situation der Ökumene. Er macht klar, welche Bedeutung sie hat, welche Ideologien und welche Menschen dahinter stehen und wohin der eingeschlagene Weg letzten Endes führt.
Taschenbuch / 191 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Ein gutes Buch zum Schlagwort "Toleranz".
Dieses Buch ist aufklärend und zeigt die Gefahren, die sich hinter der sogenannten neuen Toleranz verstecken.
Sehr lesenswert.!
Taschenbuch / 190 Seiten.


top
  |  Copyright (c) 2017 by GreenwoodDesign, Hetzerath, Germany   |   gssb5earth.gif
Unser Tipp:
Unsere Januar-Bibelausgabe ist eine Neues Leben Bibel - Survival Bibel.
Wir empfehlen die Survival Bibel als ständigen Reisebegleiter.
Wenn dein "Ausbruch aus der Normalität" wieder einmal zu einem unvergesslichen Abenteuer wird.
Wenn du auf langen Touren bist, Berge überwindest und Hängebrücken baust.
Wenn du dich mit viel oder wenig Equipment den Herausforderungen von Kälte, Hitze, Hunger, Durst und anderen Gefahren stellst...
Dann solltest du diese Survivial Bibel bei dir haben!
Sie enthält Berichte von Menschen, die durch extreme Situationen gegangen sind. Sie enthält Worte, die über jeden vorstellbaren Horizont hinausgehen - und Worte, die "Hängebrücken" zur Ewigkeit bilden.
Diese Version ist in der Größe von 9,7 x 14,7 cm zu haben.

Jetzt ist das neue Jahr endlich da.
Ein Jahr in dem man es vielleicht schafft, seine guten Vorsätze mal anzugehen und umzusetzen.
Vielleicht haben Sie sich schon länger vorgenommen, endlich mal die Bibel zu lesen.
Oder Sie wollen sich wirklich Gedanken über den Glauben machen und prüfen, ob es verlässliche Argumente für oder gegen den Glauben gibt.
Zum Jahresstart haben wir Ihnen drei Bücher ausgesucht, die sich mit Zweifeln, Skepsis und Glauben beschäftigen.
Vielleicht helfen sie Ihnen Antworten auf Ihre Fragen zu finden.
Vielleicht helfen sie über die Schwelle hinweg, die Sie bis jetzt daran gehindert hat zu vertrauen.

Einen gesegneten Jahresstart 2018 wünscht Ihnen

Ihr Bücherstuben-Team.