Home Warenkorb Zur Kasse Sitemap Email

Warengruppen

Schnellsuche


Willkommen in unserem Onlineshop.

Wir haben Ihnen eine Auswahl an Büchern zusammengestellt von der wir überzeugt sind, dass es Ihren Geschmack trifft.
Stöbern Sie in aller Ruhe in unseren Angeboten.
Wählen Sie aus unserem Angebot, indem Sie den "Bestellen"-Knopf drücken.
Im Warenkorb finden Sie eine Liste aller bestellten Artikel.
Viel Spaß beim Shoppen in unserem Buchshop wünscht Ihnen

Ihr
Bücherstuben Team !

 

Bestellen
Menge:

Für alle Israel-Freunde erzählt Doron Schneider von Militäreinsätzen bei Nacht und Nebel, Rendezvous mit einer Märchenprinzessin und provokativen Glaubensfragen.
Sein Leben in Israel ist manchmal abenteuerlich, aber seine Herzenssache ist es, allen Lesern ein frisches und neues Bild seines geliebten "Gelobten Landes" zu zeigen.

Taschenbuch / 160 Seiten


top

 

Bestellen
Menge:

Volk im Brennpunkt der Geschichte

Die Meinungen über die Palästinenser sind so schwarz-weiß wie Arafats Kopftuch. Die einen sehen in ihnen nur die verfolgte Minderheit, andere nur ihre Gräueltaten.

Gerloff blickt hinter die Kulissen. Er interviewt würdige Scheichs, strenge Korangelehrte, Politiker und Bewohner von Flüchtlingslagern. Dabei übersieht er "die andere Seite" nicht: jüdische Flüchtlinge aus arabischen Ländern. Gerloff erlebt die aufgeheizte Stimmung bei Arafats Beerdigung und begleitet Raketenschützen im Gazastreifen. Überraschende Hintergrundinformationen und theologische Überlegungen ergänzen das Bild. Johannes Gerloff, Jahrgang 1963, hat seit 1994 seinen Lebensmittelpunkt im Nahen Osten. Er arbeitet als politischer Beobachter und Korrespondent der Nachrichtenagentur www.israelnetz.com.

Hardcover / 378 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Ihr Mut, ihre Hingabe, ihre Gastfreundschaft und ihre geistliche Energie waren beeindruckend. Kein Wunder, dass Frauen in Gottes geoffenbartem Plan eine so wichtige Rolle spielten.
Dabei waren es nicht ihre natürlichen Begabungen und Eigenschaften, welche diese Frauen außergewöhnlich machten, sondern die Macht unbd Größe des einen, wahren Gottes, den sie liebten, den sie ehrten und dem sie dienten.
Das Buch "Zwölf außergewöhnliche Frauen" vermittelt nicht nur faszinierende Informationen über diese Frauen. Es zeigt auch die fehlerlose Chronologie von Gottes Erlösungswerk in der Geschichte, wie sie im Leben der Frauen zum Ausdruck kommt - sie standen im Mittelpunkt von Gottes Plan.
Ihre Kämpfe, Versuchungen und Herausforderungen entsprechen denen, mit welchen Gläubige zu allen Zeiten konfrontiert werden. Und auch der Gott, dem sie vertrauten und dem sie sich hingaben, ist derselbe Gott, der auch heute noch ganz gewöhnliche Menschen wie uns formen, verändern und zu seiner Ehre gebrauchen will.

Taschenbuch / 223 Seiten


top

 

Bestellen
Menge:

Der IS ist nur die letzte Bedrohung in einer schier unübersichtlichen Reihe von rivalisierenden Parteien im Nahen Osten. Viele Menschen im Westen haben schon längst den Überblick verloren, und man kann es Ihnen nicht verdenken!
An dieser Stelle setzt Die IS-Krise an.
Charles Dyer erklärt historische und aktuelle Zusammenhänge und Entwicklungen - von Mohammed über den Ersten Weltkrieg und die Iranische Revolution Ende der 1970er Jahre bis zur heutigen Zeit. Durch seine differenzierte Perspektive, die auch die Fehler des Westens nicht ausspart, trägt dieses Buch wesentlich zum Verständnis des Nahen Ostens bei.

Taschenbuch / 160 Seiten


top

 

Bestellen
Menge:

Wer war Jesus von Nazareth?
Diese kontrovers diskutierte Frage beschäftigt bis heute Menschen jeglicher Herkunft. War er ein Prophet, ein guter Lehrer oder bloß der Verfechter einer religiösen Schule? Unabhängig davon wie die Antwort ausfällt - Jesus war in erster Linie Jude.
In seinem Buch geht Arnold G. Fruchtenbaum viele Fragen an. Er zitiert jüdische Fachleute und setzt sich mit der messianischen Erwartung auseinander. Besonders kostbar sind seine Ausführungen zu Jesaja 53 und zur "Dreieinigkeit Gottes im Alten Ttestament".
Durch dieses Buch sind bereits Tausende von Menschen in aller Welt zum Glauben an Jesus Christus gekommen - doch auch für Glaubende ist es ausgesprochen lehrreich.
Arnold G. Fruchtenbaum wurde 1943 in einem Internierungslager in Sibirien geboren. Seine Eltern waren als polnische Juden vor dem Hitler-Regime dorthin geflohen. Nach dem 2. Weltkrieg emigrierte die Familie über Deutschland in die USA. Im Anschluss an seine Bekehrung studierte Arnold G. Fruchtenbaum an verschiedenen Universitäten Theologie, Judaistik und Archäologie. Heute lebt er mit seiner Frau in Texas und leitet das Missionswerk "Ariel Ministries".
Dr. Arnold G. Fruchtenbaum ist ein weltweit geschätzter Bibellehrer. Im deutschsprachigen Raum wurde er bisher vor allem durch seine Publikationen "Handbuch der biblischen Prophetie" und "Das Leben des Messias" bekannt.

Taschenbuch / 171 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Mein Leben als Terrorist
Sein Weg ist vorgezeichnet. Er ist der älteste Sohn von Scheich Hassan Yousef, einem der sieben Gründer der islamistischen Organisation Hamas, deren militärischer Flügel Israelis in Angst und Schrecken versetzt. Tief sitzt Mosabs Hass auf die israelischen "Besatzer". Mit achtzehn wird er in Israels meistgefürchtetes Gefängnis gesperrt. Er erlebt, wie die Hamas eine Schreckensherrschaft unter den Mitgefangenen ausübt. Eigene Mitglieder werden gefoltert und ermordet.
Er fragt sich: Wer ist eigentlich mein Feind? Israel? Die Hamas? Auf der Suche nach Antworten spricht Mosab mit Muslimen, Juden und Christen. Er lässt sich auf eine Zusammenarbeit mit dem israelischen Inlandsgeheimdienst Schin Beth ein. Unter dem Decknamen Grüner Prinz verhindert er eine Vielzahl von Selbstmordattentaten.
Mosab trifft radikale Entscheidungen. So wird er in den Augen von Menschen, die er sehr liebt, zum Verräter. Er erhält Zugang zu Geheimnissen über den Nahostkonflikt, die außer ihm nur einer Handvoll Menschen bekannt sind. Auf den Seiten dieses Buches lüftet er den Schleier des Schweigens.

Hardcover / 272 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Eine Auslegung aus messianisch-jüdischer Perspektive.

Das 1. Buch Mose - Kapitel 1 - 11 ist ein weiterer Teil aus der entstehenden Kommentareihe von Arnold G. Fruchtenbaum.
Der amerikanische Original-Band, der das gesamte Buch Genesis behandelt, umfasst 750 Seiten. Daher beschränken wir uns in der deutschsprachigen Ausgabe zunächst auf die biblische Urgeschichte.
In diesem gründlichen Werk ist es dem Autor wiederum gelungen, Hintergrundinformationen und Erklärungen zu liefern, die man kaum in einem anderen Kommentar finden dürfte. Die ersten elf Kapitel der Bibel sind im wahrsten Sinne grundlegend. An ihrer Deutung entscheidet sich ein großer Teil der gesamten Bibelauslegung. Besonders die Ausführungen Fruchtenbaums zum Schöpfungsbericht und der damit verbundenen Evolutionsthematik, die in diesem Band weiten Raum einnehmen, stärken das Vertrauen des Lesers in ein bibeltreues Schriftverständnis.

Hardcover / 302 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Lesenswert oder nicht ...?

Ist es wirklich möglich, dass die biblischen Berichte von Abraham bis zu den Ereignissen am Berg Sinai (1. Mose 11,27 - 2. Mose 40,38) authentische, historische Dokumente sind? Authentisch in dem Sinn, dass die darin enthaltenen Personen wirklich gelebt und die beschriebenen Ereignisse tatsächlich stattgefunden haben? Ist es möglich, diese Ereignisse 4.000 Jahre später noch zu beweisen? Können wir uns durch Dokumentation, Analyse und Interpretation ein realistisches Bild machen von dem, was wirklich geschah? Und wie sieht dieses Bild aus?
In diesem Buch werden wir einer Kette von Ereignissen folgen, die unsere Kultur weit mehr beeinflusst haben als wir meinen. Sie müssen selbst entscheiden, ob Sie diese Geschichten als Wahrheit akzeptieren wollen. Zu Ihrer Hilfe finden Sie in dem Buch mehr als 790 Farbillustrationen.
Wo lag Ur? Taucht Joseph in der ägyptischen Geschichtsschreibung auf? Was ist mit der Rolle Moses in der ägyptischen Geschichte? Welche Route nahmen die Hebräer während des Exodus? An welcher Stelle durchquerten sie das Rote Meer? Ist die traditionelle Lokalisierung des Berges Sinai korrekt?
Können alte Landkarten, Satellitenfotos, chemische Analysen, Unterwasserforschungen und -fotos zusammen mit vielen alten Dokumenten Licht ins Dunkel bringen?
Der Autor ist Wissenschaftler der Fachbereiche Medizin und Molekularbiologie. Kann so jemand tatsächlich ein Buch über ein solches Thema schreiben? Vielleicht sollten Sie dieses liber zur Seite legen und Ihre Zeit für etwas anderes nutzen. Warum sich überhaupt mit diesen Dingen beschäftigen? Vielleicht kennen Sie sich auf diesem Gebiet ja schon aus. Vielleicht haben Sie schon einen festen Standpunkt. Die Frage ist nur: Worauf basiert dieser Standpunkt? Vielleicht ist es an der Zeit, den Exodus mit neuen Augen zu sehen ...

Hardcover / 448 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Arnold G. Fruchtenbaum beginnt sein Buch mit der theologischen Grundlage: Er vergleicht das mosaische Gesetz mit dem Gesetz Christi.
Dann zeigt er auf, wie es in der Zeit nach dem Schriftgelehrten Esra zur (jüdischen) Gesetzlichkeit kam. Die Auslegung der Bergpredigt bildet in diesem Zusammenhang einen besonderen Schwerpunkt. Schließlich schlägt der Autor den Bogen über die Erkenntnisse des Apostelkonzils (Apg 15) bis hin zu ganz praktischen Fragen der Gesetzlichkeit in heutigen christlichen Gemeinden. Ein Schlusskapitel über "Geistliches Leben" rundet das lehrreiche Buch ab.
Arnold G. Fruchtenbaum wurde 1943 in einem Internierungslager in Sibirien geboren. Seine Eltern waren als polnische Juden vor dem Hitler-Regime dorthin geflohen. Nach dem 2. Weltkrieg emigrierte die Familie über Deutschland in die USA. Im Anschluss an seine Bekehrung studierte Arnold G. Fruchtenbaum an verschiedenen Universitäten Theologie, Judaistik und Archäologie. Heute lebt er mit seiner Frau in Texas und leitet das Missionswerk "Ariel Ministries".
Dr. Arnold G. Fruchtenbaum ist ein weltweit geschätzter Bibellehrer. Im deutschsprachigen Raum wurde er bisher vor allem durch seine Publikationen "Handbuch der biblischen Prophetie" und "Das Leben des Messias" bekannt.

Taschenbuch / 127 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Eine Auslegung aus messianisch-jüdischer Perspektive.

Der Hebräerbrief ist der erste Teil aus den so genannten "Messianisch-jüdischen Episteln", die im amerikanischen Original der ARIEL-Kommentarreihe in einem einzigen Band erschienen sind (mit Jakobus, 1. und 2. Petrus und Judas).
Dr. Fruchtenbaum bleibt durchgehend seinem Auslegungsprinzip treu: Er interpretiert die Aussagen immer unter Berücksichtigung ihres messianisch-jüdischen Bezugsrahmens. Weiterhin zeigt er, dass die fünf Warnstellen nur im Kontext des gesamten Hebräerbriefes verstanden und ausgelegt werden können. Auf diese Weise leuchtet die Botschaft des Hebräerbriefes ganz neu auf. Wegen ihrer guten Verständlichkeit kann diese Auslegung von jedem Christen gelesen und angewandt werden.

Hardcover / 272 Seiten


top
  |  Copyright (c) 2017 by GreenwoodDesign, Hetzerath, Germany   |   gssb5earth.gif
Unser Tipp:
Unsere Januar-Bibelausgabe ist eine Neues Leben Bibel - Survival Bibel.
Wir empfehlen die Survival Bibel als ständigen Reisebegleiter.
Wenn dein "Ausbruch aus der Normalität" wieder einmal zu einem unvergesslichen Abenteuer wird.
Wenn du auf langen Touren bist, Berge überwindest und Hängebrücken baust.
Wenn du dich mit viel oder wenig Equipment den Herausforderungen von Kälte, Hitze, Hunger, Durst und anderen Gefahren stellst...
Dann solltest du diese Survivial Bibel bei dir haben!
Sie enthält Berichte von Menschen, die durch extreme Situationen gegangen sind. Sie enthält Worte, die über jeden vorstellbaren Horizont hinausgehen - und Worte, die "Hängebrücken" zur Ewigkeit bilden.
Diese Version ist in der Größe von 9,7 x 14,7 cm zu haben.

Jetzt ist das neue Jahr endlich da.
Ein Jahr in dem man es vielleicht schafft, seine guten Vorsätze mal anzugehen und umzusetzen.
Vielleicht haben Sie sich schon länger vorgenommen, endlich mal die Bibel zu lesen.
Oder Sie wollen sich wirklich Gedanken über den Glauben machen und prüfen, ob es verlässliche Argumente für oder gegen den Glauben gibt.
Zum Jahresstart haben wir Ihnen drei Bücher ausgesucht, die sich mit Zweifeln, Skepsis und Glauben beschäftigen.
Vielleicht helfen sie Ihnen Antworten auf Ihre Fragen zu finden.
Vielleicht helfen sie über die Schwelle hinweg, die Sie bis jetzt daran gehindert hat zu vertrauen.

Einen gesegneten Jahresstart 2018 wünscht Ihnen

Ihr Bücherstuben-Team.