Home Warenkorb Zur Kasse Sitemap Email

Warengruppen

Schnellsuche


Willkommen in unserem Onlineshop.

Wir haben Ihnen eine Auswahl an Büchern zusammengestellt von der wir überzeugt sind, dass es Ihren Geschmack trifft.
Stöbern Sie in aller Ruhe in unseren Angeboten.
Wählen Sie aus unserem Angebot, indem Sie den "Bestellen"-Knopf drücken.
Im Warenkorb finden Sie eine Liste aller bestellten Artikel.
Viel Spaß beim Shoppen in unserem Buchshop wünscht Ihnen

Ihr
Bücherstuben Team !

 

Bestellen
Menge:

Volk im Brennpunkt der Geschichte

Die Meinungen über die Palästinenser sind so schwarz-weiß wie Arafats Kopftuch. Die einen sehen in ihnen nur die verfolgte Minderheit, andere nur ihre Gräueltaten.

Gerloff blickt hinter die Kulissen. Er interviewt würdige Scheichs, strenge Korangelehrte, Politiker und Bewohner von Flüchtlingslagern. Dabei übersieht er "die andere Seite" nicht: jüdische Flüchtlinge aus arabischen Ländern. Gerloff erlebt die aufgeheizte Stimmung bei Arafats Beerdigung und begleitet Raketenschützen im Gazastreifen. Überraschende Hintergrundinformationen und theologische Überlegungen ergänzen das Bild. Johannes Gerloff, Jahrgang 1963, hat seit 1994 seinen Lebensmittelpunkt im Nahen Osten. Er arbeitet als politischer Beobachter und Korrespondent der Nachrichtenagentur www.israelnetz.com.

Hardcover / 378 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Der IS ist nur die letzte Bedrohung in einer schier unübersichtlichen Reihe von rivalisierenden Parteien im Nahen Osten. Viele Menschen im Westen haben schon längst den Überblick verloren, und man kann es Ihnen nicht verdenken!
An dieser Stelle setzt Die IS-Krise an.
Charles Dyer erklärt historische und aktuelle Zusammenhänge und Entwicklungen - von Mohammed über den Ersten Weltkrieg und die Iranische Revolution Ende der 1970er Jahre bis zur heutigen Zeit. Durch seine differenzierte Perspektive, die auch die Fehler des Westens nicht ausspart, trägt dieses Buch wesentlich zum Verständnis des Nahen Ostens bei.

Taschenbuch / 160 Seiten


top

 

Bestellen
Menge:

Ein Lehrer der Gnade und die grosse Erweckung

"Jonathan Edwards war ein gewaltiger Theologe und gleichzeitig ein großer Evangelist. Wenn wir irgendetwas über wahre Erweckung wissen wollen, ist Edwards der Mann, den wir fragen sollten. Mein Rat besteht darin, Jonathan Edwards' Werke zu lesen. Lesen wir wieder etwas, das gründlich sowie tiefsinnig ist und einen großen Wirklichkeitsbezug hat!", sagt D. Martyn Lloyd-Jones.
Sein dringender Rat ist nur zu berechtigt, denn trotz Edward's herausragender Bedeutung - vor allem auch (gemeinsam mit G. Whitefield) in der Großen Erweckung - sind sein Leben und seine Lehre kaum bekannt. Zwar wurde der Pastor von Northampton, Indianermissionar in Stockbridge und Präsident des College of New Jersey (der späteren Princeton University) immer deutlicher als die größte intellektuelle Gestalt des 18. Jahrhunderts in Amerika wahrgenommen. Aber kaum einer seiner Bewunderer verspürte Sympathie für seine persönlichen Überzeugungen! Umso mehr Bedeutung hat daher die sorgfältig recherechierte Biografie von Iain H. Murray, der mit geistlicher Einsicht schreibt und Edwards erlaubt, Punkt für Punkt für sich selbst zu sprechen.
Das Ergebnis ist ein Lebensbild, das sachlich und auch theologisch vertrauenswürdig ist. Edward's Theologie wird mit seinem täglichen Leben, sowohl in der Öffentlichkeit als auch im privaten Umfeld, in Beziehung gesetzt. Eine außergewöhnliche Biografie, die darüber hinaus unabdingbare Voraussetzungen für Erweckung veranschaulicht!

Hardcover / 576 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

2. Auflage
Wenigen ist bekannt, dass Melanchthon entscheidende Fäden im Hintergrund der Reformation gezogen hat. Anders als Luther, Zwingli und Calvin hat er die ganze Reformationsgeschichte miterlebt und - gestaltet, von den Anfängen mit Luthers Thesen 1517 bis zum Ende mit dem Augsburger Religionsfrieden 1555. Melanchthon schrieb das erste Lehrbuch für evangelische Theologie, er verfasste das wichtigste evangelische Glaubensbekenntnis und gestaltete das evangelische Schul- und Universitätswesen. Martin H. Jung macht uns in seiner spannenden Melanchthon-Biografie den vergleichsweise unbekannten Melanchthon bekannt.

Dr. theol. Martin H. Jung ist Professor für Historische Theologie, Kirchengeschichte und Ökumenische Theologie an der Universität Osnabrück.

Hardcover / 168 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Aurelius Augustinus - war Sklave seines fortwährenden sexuell unmoralischen Verhaltens, bis er Befreiung erlebte. Martin Luther - bewies Löwenmut, als er allein gegen den Rest der kirchlichen Welt die Autorität der Bibel verteidigte. Johannes Calvin - benutzte seine Begabung, um einen vollmächtigen Predigtdienst und eine intensive Literatur-Arbeit auszuüben.
Was war die Triebkraft für das veränderte Leben dieser Männer?
War es eine stoische Erhabenheit, eine uneigennützige Verpflichtung, eine nüchterne Entscheidung für das Richtige? Nichts von alledem. Es war eine glühende Leidenschaft und eine tiefe Liebe - ihre Freude hatte einen Namen: Gott! Als sie dem auferstandenen Christus in Gottes geschriebenem Wort begegneten, wurden sie befreit von den Ketten der Vergangenheit und befähigt zu echter Freiheit und Freude.
John Piper ergründet, was die Herzen dieser drei unvollkommenen Heiligen gefangen nahm und was dazu führte, dass Gott sie so mächtig gebrauchen konnte, um deutlich zu machen, was Gnade wirklich bedeutet.

Hardcover / 219 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Mein Leben als Terrorist
Sein Weg ist vorgezeichnet. Er ist der älteste Sohn von Scheich Hassan Yousef, einem der sieben Gründer der islamistischen Organisation Hamas, deren militärischer Flügel Israelis in Angst und Schrecken versetzt. Tief sitzt Mosabs Hass auf die israelischen "Besatzer". Mit achtzehn wird er in Israels meistgefürchtetes Gefängnis gesperrt. Er erlebt, wie die Hamas eine Schreckensherrschaft unter den Mitgefangenen ausübt. Eigene Mitglieder werden gefoltert und ermordet.
Er fragt sich: Wer ist eigentlich mein Feind? Israel? Die Hamas? Auf der Suche nach Antworten spricht Mosab mit Muslimen, Juden und Christen. Er lässt sich auf eine Zusammenarbeit mit dem israelischen Inlandsgeheimdienst Schin Beth ein. Unter dem Decknamen Grüner Prinz verhindert er eine Vielzahl von Selbstmordattentaten.
Mosab trifft radikale Entscheidungen. So wird er in den Augen von Menschen, die er sehr liebt, zum Verräter. Er erhält Zugang zu Geheimnissen über den Nahostkonflikt, die außer ihm nur einer Handvoll Menschen bekannt sind. Auf den Seiten dieses Buches lüftet er den Schleier des Schweigens.

Hardcover / 272 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Ökumene - und der Preis der Einheit.
Einheit unter allen Christen und Einheit aller Religionen ist das große Ziel der Ökumenischen Bewegung, die viele Christen geprägt und die meisten Kirchen erfasst hat. Selbst einige führende Evangelikale sympathisieren mittlerweile mit dieser einflussreichen Bewegung. Rückt der Traum von einer biblischen Einheit in greifbare Nähe? Oder erwartet uns ein antibiblischer Alptraum?
Der Diplom-Religionspädagoge Rainer Wagner untersucht die Entstehung, Geschichte und heutige Situation der Ökumene. Er macht klar, welche Bedeutung sie hat, welche Ideologien und welche Menschen dahinter stehen und wohin der eingeschlagene Weg letzten Endes führt.
Taschenbuch / 191 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Man könnte mit gutem Recht behaupten, dass "Buße" heute eines der am wenigsten gebrauchten Wörter ist. In einer Welt, die schon die bloße Erwähnung der Sünde nicht dulden will, und in Kirchen, in denen Sünde ausschließlich im "soziologischen" Sinn definiert wird, ist die biblische Lehre von der Buße unweigerlich ignoriert worden.
Für echtes Christsein ist es jedoch unerlässlich, zu wissen, was Buße ist - und auch tatsächlich Buße zu tun. Deshalb ist es wichtig, dass wir und mit dem, was die Bibel über dieses Thema zu sagen hat, intensiv beschäftigen.
In diesem und in vielen anderen Bereichen "geistlicher Erfahrung" gilt Thomas Watson als einer der besten Ratgeber. Wie kaum ein anderer war er sowohl mit der Bibel als auch mit dem menschlichen Herzen vertraut und schrieb mit einer Einfachheit und Direktheit, die sein Werk auch für das 21. Jahrhundert lebendig und kräftig erhält.

Thomas Watson, presbyterianischer Pastor an der St. Stephen´s Church in Walbrook (London) im 17. Jahrhundert, war einer der führenden geistlichen Ratgeber seiner Zeit.

Hardcover / 132 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Der Schlüssel zum erfüllten Leben
Der Autor J. C. Ryle ist schon zu seiner Zeit (1816-1900) zu der tiefen Überzeugung gekommen, dass praktische Heiligkeit und ganze Selbsthingabe an Gott von "modernen" Menschen nicht mehr genügend gelebt werden. Die persönliche Gottesfurcht ist in den Hintergrund geraten. Christlicher Lebensstil scheint in vielen Bereichen keine Bedeutung mehr zu haben. Der Auftrag, Gott durch unser Leben Ehre zu machen, gerät in Vergessenheit.

Mit brillianter Logik, gut begründeter Theologie und mit sorgfältigen Argumenten rückt J. C. Ryle in diesem Buch das falsche Verständnis von zentralen biblischen Begriffen - wie Rechtfertigung, Heiligkeit und Vollkommenheit - zurecht.
Von der Sorge um seine Gemeinde getrieben, zeigt er die modischen Begleiterscheinungen geistlicher Bewegungen auf und verkündet leidenschaftlich die wesentlichen Linien des Evangeliums.
J. C. Ryle zeigt auf, dass nur eine Wiederbelebung der biblischen Heiligkeit eine echte Richtungsänderung in unserem Leben und in unseren Gemeinden bewirken kann. Denn selbst "gesunde" Lehre ist nutzlos, wenn sie nicht von einem heiligen Leben begleitet ist.

Hardcover / 458 Seiten.


top

 

Bestellen
Menge:

Pastor Busch erzählt von Menschen, denen er persönlich oder durch ihre schriftlichen Zeugnisse begegnet ist, die sein Leben und seinen Glauben geprägt haben. Entstanden ist eine Sammlung tiefgründiger Geschichten über handfeste Persönlichkeiten, deren Glaube sich in vielen Lebenslagen bewährt hat.
Pastor Wilhelm Busch wurde 1897 in Wuppertal-Elberfeld geboren. Als Leutnant des Ersten Weltkrieges kam er zum Glauben. Er studierte Theologie in Tübingen, war zunächst Pfarrer in Bielefeld, dann in einem Bergarbeiterbezirk und schließlich jahrzentelang Jugendpfarrer in Essen. Im Dritten Reich kam er wegen seines Glaubens mehrfach ins Gefängnis. Bis zu seinem Tod 1966 war er als Evangelist unermüdlich unterwegs.
"Der große Evangelist hatte die Gewohnheit, Bilder von geistlichen Persönlichkeiten, die ihm etwas bedeuteten, in seinem Studierzimmer aufzuhängen. Mit ihnen hielt er je und dann Zwiegespräche, oder er erzählte anderen davon, was Kirche und Christenheit diesen Männern verdankte. Er war eben nicht nur ein bedeutender Evangelist, sondern auch ein großartiger Erzähler und Schriftsteller." Das Missionariosche Wort

Hardcover / 299 Seiten.


top
  |  Copyright (c) 2017 by GreenwoodDesign, Hetzerath, Germany   |   gssb5earth.gif
Unser Tipp:
Unsere Januar-Bibelausgabe ist eine Neues Leben Bibel - Survival Bibel.
Wir empfehlen die Survival Bibel als ständigen Reisebegleiter.
Wenn dein "Ausbruch aus der Normalität" wieder einmal zu einem unvergesslichen Abenteuer wird.
Wenn du auf langen Touren bist, Berge überwindest und Hängebrücken baust.
Wenn du dich mit viel oder wenig Equipment den Herausforderungen von Kälte, Hitze, Hunger, Durst und anderen Gefahren stellst...
Dann solltest du diese Survivial Bibel bei dir haben!
Sie enthält Berichte von Menschen, die durch extreme Situationen gegangen sind. Sie enthält Worte, die über jeden vorstellbaren Horizont hinausgehen - und Worte, die "Hängebrücken" zur Ewigkeit bilden.
Diese Version ist in der Größe von 9,7 x 14,7 cm zu haben.

Jetzt ist das neue Jahr endlich da.
Ein Jahr in dem man es vielleicht schafft, seine guten Vorsätze mal anzugehen und umzusetzen.
Vielleicht haben Sie sich schon länger vorgenommen, endlich mal die Bibel zu lesen.
Oder Sie wollen sich wirklich Gedanken über den Glauben machen und prüfen, ob es verlässliche Argumente für oder gegen den Glauben gibt.
Zum Jahresstart haben wir Ihnen drei Bücher ausgesucht, die sich mit Zweifeln, Skepsis und Glauben beschäftigen.
Vielleicht helfen sie Ihnen Antworten auf Ihre Fragen zu finden.
Vielleicht helfen sie über die Schwelle hinweg, die Sie bis jetzt daran gehindert hat zu vertrauen.

Einen gesegneten Jahresstart 2018 wünscht Ihnen

Ihr Bücherstuben-Team.